Fachlicher Austausch

Treffen und Kolloquien fördern Zusammenarbeit

Die Dissertationsprojekte des GRK sollen in der Summe alle Phasen des Anpassungsprozesses von Fabriken methodisch wie werkzeugtechnisch abdecken. Die aktuellen Forschungsaktivitäten innerhalb der drei Forschungsgruppen „Management von Anpassungsprozessen“, „Smart Efficient Production Systems“ und „Virtualisierung“sowie die zugehörigen Dissertationsprojekte zeichnen sich durch sehr hohe fachliche Interdependenzen aus. Die Zusammenarbeit innerhalb der Verbünde wird daher durch wöchentliche Forschungsgruppentreffen gefördert. Der fachliche Austausch zwischen den Gruppen erfolgt unter anderem über monatliche Doktorandenkolloquien.

Dissertationen im Überblick (Kohorte 2)

Modellierung eines allgemeingültigen innerbetrieblichen Logistikkonzeptes für selbststeuernde, nicht verkettete Produktionssysteme am Beispiel eines CPPS

Modellierung eines allgemeingültigen innerbetrieblichen Logistikkonzeptes für selbststeuernde, nicht verkettete Produktionssysteme am Beispiel eines CPPS

Blockchainbasiertes Autonomisierungspotenzial in cyber-physischen Produktionssystemen

Blockchainbasiertes Autonomisierungspotenzial in cyber-physischen Produktionssystemen

Adaptive Bestandsplanung – Integrierte Betrachtung von Methoden zur Bedarfs- und Bestellmengenplanung

Adaptive Bestandsplanung – Integrierte Betrachtung von Methoden zur Bedarfs- und Bestellmengenplanung

Entwicklung einer Vorgehensweise zur analytischen Stabilitätsbewertung von Schleifprozessen zur Serienfertigung von Triebwerksbauteilen

Entwicklung einer Vorgehensweise zur analytischen Stabilitätsbewertung von Schleifprozessen zur Serienfertigung von Triebwerksbauteilen

Bewertung der Anpassungsintelligenz von Produktionsstandorten unter Verwendung der Building Information Modeling Methode

Bewertung der Anpassungsintelligenz von Produktionsstandorten unter Verwendung der Building Information Modeling Methode

Komponentenbasierte Synthese von Simulationsmodellen

Komponentenbasierte Synthese von Simulationsmodellen

Co-Simulationen für Experimentierbare Digitale Zwillinge (EDZ)

Co-Simulationen für Experimentierbare Digitale Zwillinge (EDZ)

Anpassungsplanung im Spannungsfeld zwischen additiver und subtraktiver Fertigung

Anpassungsplanung im Spannungsfeld zwischen additiver und subtraktiver Fertigung

Online-Modellierung und -Analyse hochdimensionaler Daten aus der Produktion

Online-Modellierung und -Analyse hochdimensionaler Daten aus der Produktion

Steuerung von Produktionssystemen unter Unsicherheit

Steuerung von Produktionssystemen unter Unsicherheit

Nutzung übergreifender Flexibilitätspotenziale in der Steuerung von Produktion und Distribution

Nutzung übergreifender Flexibilitätspotenziale in der Steuerung von Produktion und Distribution

Energiebedarfsanalyse und Flexibilitätsoptimierung mittels eines Adaptiven Intelligenten Moduls der Smart Produktionssteuerung

Energiebedarfsanalyse und Flexibilitätsoptimierung mittels eines Adaptiven Intelligenten Moduls der Smart Produktionssteuerung

Autonomously organized Block Stacking Warehouses – Major Challenges and Solution Approaches

Autonomously organized Block Stacking Warehouses – Major Challenges and Solution Approaches

Nutzenbewertung bei Investitionsentscheidung zur Industrie 4.0

Nutzenbewertung bei Investitionsentscheidung zur Industrie 4.0

Intelligente Instandhaltungssysteme zur Steigerung der Anpassungsfähigkeit

Intelligente Instandhaltungssysteme zur Steigerung der Anpassungsfähigkeit

Methode zur gegenseitigen Abstimmung von Instandhaltungs- und Produktionsprozessen durch den Einsatz von Anpassungsintelligenzen im komplexen Umfeld

Methode zur gegenseitigen Abstimmung von Instandhaltungs- und Produktionsprozessen durch den Einsatz von Anpassungsintelligenzen im komplexen Umfeld

Dissertationen im Überblick (Kohorte 1)

Beitrag zur Selbststeuerung cyberphysischer Produktionssysteme in der auftragsbezogenen Fertigung

Beitrag zur Selbststeuerung cyberphysischer Produktionssysteme in der auftragsbezogenen Fertigung

Building Information Modeling als Basis eines Bewertungssystems zur Entscheidungsunterstützung am Beispiel der Fabrikanpassungsplanung

Building Information Modeling als Basis eines Bewertungssystems zur Entscheidungsunterstützung am Beispiel der Fabrikanpassungsplanung

Advanced strategies for multi-criteria VR-based decision support for factory adaptation planning

Advanced strategies for multi-criteria VR-based decision support for factory adaptation planning

Simulationsgestützte Analyse und Auslegung energieeffizienter NC-Fräsprozesse im Rahmen der Anpassungsplanung

Simulationsgestützte Analyse und Auslegung energieeffizienter NC-Fräsprozesse im Rahmen der Anpassungsplanung

Flexibilitätsorientierte Selbststeuerung (FOS) – Eine Methode für die dezentrale und kontextsensitive Reihenfolgebildung in frei verketten Montagesystemen unter Verwendung von Arbeitsplanflexibilität

Flexibilitätsorientierte Selbststeuerung (FOS) – Eine Methode für die dezentrale und kontextsensitive Reihenfolgebildung in frei verketten Montagesystemen unter Verwendung von Arbeitsplanflexibilität

Taylors Agenten: Eine arbeits-soziologische Analyse mobiler Assistenzsysteme in der Intralogistik

Taylors Agenten: Eine arbeits-soziologische Analyse mobiler Assistenzsysteme in der Intralogistik

Nutzung von Echtzeitortungssystemen für die Simulation von Produktionssystemen in der Blechindustrie

Nutzung von Echtzeitortungssystemen für die Simulation von Produktionssystemen in der Blechindustrie

Soziotechnische Systemgestaltung in der Intralogistik vor dem Hintergrund digitaler Transformation

Soziotechnische Systemgestaltung in der Intralogistik vor dem Hintergrund digitaler Transformation

Entwicklung eines intelligenten Energieeffizienzzyklus für adaptive Produktionssysteme

Entwicklung eines intelligenten Energieeffizienzzyklus für adaptive Produktionssysteme

Aufgabenorientierte Fabrikplanung: Standardisierung und Teilautomatisierung des Planungsprozesses zur Fabrikanpassung

Aufgabenorientierte Fabrikplanung: Standardisierung und Teilautomatisierung des Planungsprozesses zur Fabrikanpassung

Projektmanagement und -controlling im Kontext von Industrie 4.0- Fabrikanpassungen – eine qualitativ-empirische Analyse in Deutschland und China

Projektmanagement und -controlling im Kontext von Industrie 4.0- Fabrikanpassungen – eine qualitativ-empirische Analyse in Deutschland und China

Anpassungsfähigkeit in Zeiten der Digitalisierung: Zur Bedeutung von Empowerment und innovativer Arbeitsorganisation. Eine explorative empirische Untersuchung in Unternehmen der Lichtindustrie und des Maschinenbaus

Anpassungsfähigkeit in Zeiten der Digitalisierung: Zur Bedeutung von Empowerment und innovativer Arbeitsorganisation. Eine explorative empirische Untersuchung in Unternehmen der Lichtindustrie und des Maschinenbaus

Simulation als Einflussanalyse- und Systembewertungsinstrumentarium

Simulation als Einflussanalyse- und Systembewertungsinstrumentarium

Produktions-Controlling im Übergang zu digitalisierten Fertigungsprozessen – eine qualitativ-empirische Studie an der Dyade Fertigung und Controlling

Produktions-Controlling im Übergang zu digitalisierten Fertigungsprozessen – eine qualitativ-empirische Studie an der Dyade Fertigung und Controlling

Simulation von NC-Formschleifprozessen zur Vorhersage von Oberflächentopographien unter Berücksichtigung des Werkzeugverschleißes

Simulation von NC-Formschleifprozessen zur Vorhersage von Oberflächentopographien unter Berücksichtigung des Werkzeugverschleißes

Intelligentes Repository für die automatisierte Komposition und Konfiguration von Workflows zur Planung

Intelligentes Repository für die automatisierte Komposition und Konfiguration von Workflows zur Planung